1942 – Die biotechnologische Großproduktion von Penicillin beginnt

Schimmelpilze können das Wachstum von Bakterien hemmen. Diesen geistesgegenwärtigen Schluss zog Alexander Fleming 1928 aus einer zufälligen Beobachtung. So entdeckte er das Penicillin, womit er allerdings zunächst wenig Aufsehen erregte. Erst als im Zweiten Weltkrieg dringender Bedarf zur Behandlung von Wundinfektionen entstand, begannen Boris Chain und Howard Florey 1941 damit, Penicillin klinisch zu prüfen. Sie hatten zwar großen Erfolg, aber nicht genügend Penicillin, um das Überleben der Patienten dauerhaft zu sichern. Der Aufbau einer industriellen Penicillinproduktion war dringend geboten. Er gelang, nachdem man in einer verschimmelten Melone vom Wochenmarkt der amerikanischen Kleinstadt Peoria einen äußerst ergiebigen Penicillin-Stamm entdeckt hatte. Von nun an konnten unzählige Menschenleben gerettet werden. Die Entwicklung des ersten Antibiotikums Penicillin war der größte Triumph der Mikrobiologie des 20. Jahrhunderts. Fleming, Chain und Florey wurden dafür 1945 mit dem Medizinnobelpreis ausgezeichnet.

1919

Der Begriff Biotechnologie wird geprägtmehr…

1929

Zitronensäure wird fermentativ aus Melasse gewonnenmehr…

1942

Die biotechnologische Großproduktion von Penicillin beginntmehr…

1948

Vitamin B12 kann biotechnologisch hergestellt werdenmehr…

1953

Die Struktur der Erbinformation DNA wird aufgeklärtmehr…

1961

Bahnbrechendes Experiment zur Entschlüsselung des genetischen Codesmehr…

1968

Waschmittel enthalten erstmals schmutzlösende Enzymmehr…

1973

Erfindung der Gentechnikmehr…

1975

Entdeckung des Herstellungsprinzips von monoklonalen Antikörpernmehr…

1976

Gründung von Genentech (erste langfristig erfolgreiche Biotech-Firma der Welt)mehr…

1977

Erste Sequenzierung eines Gensmehr…

1982

Erste Zulassung von gentechnisch hergestelltem Insulinmehr…

1983

Erfindung der Polymerase-Kettenreaktionmehr…

1983

Entdeckung des Agrobacterium tumefaciens als Vektor der Pflanzenbiotechnologiemehr…

1984

Gründung von Qiagen (erstes erfolgreiches deutsches Biotech-Unternehmen)mehr…

1993

Interferon-beta1b für die MS-Therapie zugelassen mehr…

1995

Medizinnobelpreis für die Aufklärung der genetischen Steuerung der frühen Embryonalentwicklungmehr…

1996

Erstmaliger Anbau von insektenresistentem Mais in den USAmehr…

1997

Gentechnisch hergestelltes Lab zur Käseproduktion in Deutschland zugelassenmehr…

2001

Vorläufiger Abschluss des Humangenomprojektes mehr…

2006

Erstmalige Herstellung von induzierten pluripotenten Stammzellen mehr…

2007

Entdeckung der Funktion des CRISPR-Cas-Systemsmehr…

2008

Medizinnobelpreis für den Nachweis, dass Papillomviren Gebärmutterhalskrebs verursachen könnenmehr…

2012

Versuchsanlage zur Produktion von Bioethanol aus Stroh geht in Betriebmehr…

2017

Zulassung der ersten zellbasierten Gentherapie zur Behandlung von Krebs mehr…

2018

Medizinnobelpreis für die Entwicklung von Krebsimmuntherapien mehr…