1983 – Entdeckung des Agrobacterium tumefaciens als Vektor der Pflanzenbiotechnologie

Am Kölner Max-Planck-Institut für Pflanzenzüchtungsforschung wurde 1983 der wesentliche Grundstein der grünen Gentechnik gelegt. Sein Direktor Jeff Schell, sein Genter Kollege Marc van Montagu und ihre Arbeitsgruppen zeigten, wie man fremde Gene in Pflanzenzellen einschleusen kann. Sie bedienten sich dazu einer Variante des Bodenbakteriums Agrobacterium tumefaciens, mit dessen Hilfe es in den Folgejahren gelang, Nahrungspflanzen wie beispielsweise Mais so zu verändern, dass Unkrautvernichtungsmittel oder Insekten ihnen nichts anhaben können. Dadurch lassen sich die Ernteerträge erheblich steigern. Heute erfolgen weltweit etwa 30 Prozent der Mais- und 25 Prozent der Rapsproduktion auf der Basis gentechnisch veränderter Pflanzen – bei Soja und Baumwolle belaufen sich diese Anteile sogar auf rund 80 Prozent.

1919

Der Begriff Biotechnologie wird geprägtmehr…

1929

Zitronensäure wird fermentativ aus Melasse gewonnenmehr…

1942

Die biotechnologische Großproduktion von Penicillin beginntmehr…

1948

Vitamin B12 kann biotechnologisch hergestellt werdenmehr…

1953

Die Struktur der Erbinformation DNA wird aufgeklärtmehr…

1961

Bahnbrechendes Experiment zur Entschlüsselung des genetischen Codesmehr…

1968

Waschmittel enthalten erstmals schmutzlösende Enzymmehr…

1973

Erfindung der Gentechnikmehr…

1975

Entdeckung des Herstellungsprinzips von monoklonalen Antikörpernmehr…

1976

Gründung von Genentech (erste langfristig erfolgreiche Biotech-Firma der Welt)mehr…

1977

Erste Sequenzierung eines Gensmehr…

1982

Erste Zulassung von gentechnisch hergestelltem Insulinmehr…

1983

Erfindung der Polymerase-Kettenreaktionmehr…

1983

Entdeckung des Agrobacterium tumefaciens als Vektor der Pflanzenbiotechnologiemehr…

1984

Gründung von Qiagen (erstes erfolgreiches deutsches Biotech-Unternehmen)mehr…

1993

Interferon-beta1b für die MS-Therapie zugelassen mehr…

1995

Medizinnobelpreis für die Aufklärung der genetischen Steuerung der frühen Embryonalentwicklungmehr…

1996

Erstmaliger Anbau von insektenresistentem Mais in den USAmehr…

1997

Gentechnisch hergestelltes Lab zur Käseproduktion in Deutschland zugelassenmehr…

2001

Vorläufiger Abschluss des Humangenomprojektes mehr…

2006

Erstmalige Herstellung von induzierten pluripotenten Stammzellen mehr…

2007

Entdeckung der Funktion des CRISPR-Cas-Systemsmehr…

2008

Medizinnobelpreis für den Nachweis, dass Papillomviren Gebärmutterhalskrebs verursachen könnenmehr…

2012

Versuchsanlage zur Produktion von Bioethanol aus Stroh geht in Betriebmehr…

2017

Zulassung der ersten zellbasierten Gentherapie zur Behandlung von Krebs mehr…

2018

Medizinnobelpreis für die Entwicklung von Krebsimmuntherapien mehr…