Biophorie-Ideenwettbewerb – Teilnahme als Einzelperson

Jetzt Ihre Idee für eine biotechnologiebasierte Zukunft einreichen und tolle Preise gewinnen!

Teilnahme-Formular

Teilnahmebedingungen:

Die Teilnahme am Gewinnspiel im Rahmen des Biophorie-Ideenwettbewerbs erfolgt unter allen Einsendern von Ideen mit Biophorie-Zukunftsvisionen, die über das online Formular fristgerecht  und in deutscher Sprache eingereicht wurden und in mindestens 500 Zeichen eine Überführung biologischer Prinzipien in die zukünftige Anwendung der Biotechnologie eindeutig beschreiben. Teilnahmeberechtigt sind geschäftsfähige natürliche Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Teilnahmeschluss ist der 31. Oktober 2019. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der BIO Deutschland Geschäftsstelle sowie Mitglieder der Jury und deren Angehörige. Die Teilnahme ist kostenlos und nicht vom Erwerb der Mitgliedschaft oder Dienstleistungen von BIO Deutschland e.V. abhängig. Die Aushändigung des Gewinns erfolgt ausschließlich an den jeweiligen Gewinner; ein Umtausch oder eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Mit der Inanspruchnahme des Gewinns evtl. verbundene Zusatzkosten gehen zu Lasten des Gewinners. Für eine etwaige Versteuerung ist der Gewinner selbst verantwortlich.

Gewinnermittlung Verlosung:

Die Gewinner der Verlosung werden per Zufallsgenerator ermittelt. Der Teilnehmer wird im Gewinnfall mittels E-Mail-Benachrichtigung informiert, ob und welchen Gewinn (iPad oder eine von fünf Natural Bottles - Bio Trink-/Wasserflaschen aus 97% Zuckerrohr) er gewonnen hat. Zudem erhält der Teilnehmer Informationen zum weiteren Vorgehen. Meldet sich ein Gewinner (Verlosung oder Hauptgewinn) nach zweifacher Aufforderung innerhalb der angemessenen Rückmeldefrist nicht, kann der Gewinn auf einen anderen Teilnehmer, der mittels Zufallsgenerator bestimmt wird, übertragen werden.

Gewinnermittlung Hauptgewinne:

Zusätzlich wählt eine Jury unter allen den Anforderungen entsprechenden Einsendungen die drei kreativsten Ideen aus, die jeweils einen der drei Hauptgewinne erhalten. Der Hauptgewinn umfasst zwei Übernachtungen (Doppelzimmer inkl. Frühstück) im Radisson Blu Schwarzer Bock Hotel, Wiesbaden, vom 26. bis 28. Mai 2020 für maximal 2 Personen, Übergabe einer gerahmten Zeichnung der Gewinner-Biophorie im Rahmen des Eröffnungsplenums der Deutschen Biotechnologietage (27. Mai 2020) und Teilnahme an der Abendveranstaltung der Deutschen Biotechnologietage (27. Mai 2020) im Kloster Eberbach, inklusive Transfer. Die Gewinner werden gesondert über den Gewinn informiert. Meldet sich ein Gewinner (Verlosung oder Hauptgewinn) nach zweifacher Aufforderung innerhalb der angemessenen Rückmeldefrist nicht, kann der Gewinn auf einen anderen Teilnehmer, der von der Jury zu bestimmen ist, übertragen werden.

Die Teilnahmebedingungen sowie die gesamte Rechtsbeziehung zwischen den Teilnehmern(innen) und BIO Deutschland unterliegen ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen ungültig sein oder ungültig werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Datenschutz

Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten der Teilnehmer erfolgt auf Grundlage des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG), sowie künftig auf Grundlage der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt durch das Absenden des vollständig ausgefüllten Gewinnspiel-Formulars. Die erhobenen persönlichen Daten der Teilnehmer werden ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels einschließlich Verlosung, Benachrichtigung des Gewinners per E-Mail und Preisversand verwendet. Zur Übermittlung des Reisegewinns werden Ihre persönlichen Daten an den jeweiligen Kooperationspartner weitergegeben. Nach Abschluss des Gewinnspiels werden alle erhobenen Daten vollumfänglich gelöscht. Darüber hinaus findet eine Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten nicht statt, insbesondere werden diese auch nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.

Die verantwortliche Stelle für die Verarbeitung der vom Teilnehmer angegebenen personenbezogenen Daten ist:

Biotechnologie-Industrie-Organisation Deutschland e.V. (BIO Deutschland e. V.)
Geschäftsstelle
Schützenstraße 6a
10117 Berlin
Telefon: +49 30 2332164-00
E-Mail: info@biodeutschland.org

Der Teilnehmer kann unter den o.g. Kontaktdaten bei der verantwortlichen Stelle jederzeit Auskunft über die über ihn gespeicherten Daten verlangen und/oder der Speicherung und/oder Nutzung seiner Daten mit Wirkung für die Zukunft widersprechen und die Löschung bzw. Sperrung seiner personenbezogenen Daten verlangen.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei dem BIO Deutschland e.V. finden sich in der jeweils aktuellsten Fassung in der Rubrik Datenschutz auf der Webseite unter https://www.100jahre-biotech.de/datenschutz.html

Die mit * markierten Pflichtfelder sind zur Bearbeitung Ihrer Einreichung notwendig.